Gold

Story: Gold regiert die Welt von Kenny Wells. Obwohl er als professioneller Goldsucher arbeitet, ist es um Kennys Finanzen 1988 allerdings nicht gut bestellt. Verzweifelt, endlich den großen Fund zu landen, heuert er schließlich den Geologen Michael Acosta an und reist in den indonesischen Dschungel. Der Urwald ist noch unerschlossen und wird damit zur letzten Hoffnung, auf Gold zu stoßen.

Tatsächlich werden die beiden Entdecker fündig: Sie stoßen auf eine wahre Goldgrube und sind plötzlich reich. Doch wenn es schon schwer war, das Gold zu finden, ist es sogar noch komplizierter, es auch zu behalten. Was folgt ist ein Abenteuer nicht nur im Regenwald, sondern auch in den Sitzungssälen der wichtigsten Wall-Street-Unternehmen. Doch Profitgier kann einen Menschen zum Äußersten treiben, besonders wenn unvorstellbar viel Gold im Spiel ist.

weiterlesen

Blue Ruin

Story: Dwight ist ein Rumtreiber. Nachts bricht er in Häuser ein, deren Besitzer sich im Urlaub befinden, schläft öfter dort und benutzt die Bäder. Die meiste Zeit verbringt er jedoch in einem kaputten, rostigen Autowrack am Strand. Auch wenn es das Leben nicht ganz so gut mit dem Landstreicher meint, hat sich Dwight mit seiner Situation arrangiert – bis eines Tages die Polizistin Eddy bei ihm vorbei schaut. Die ist nicht etwa wegen der kleinkriminellen Vergehen Dwights gekommen, sondern will ihn beim Erhalt einer Nachricht begleiten: Der Mörder seiner Eltern, Wade Clelands, wird nach 20 Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen. Dwight packt der unwiderstehliche Drang, erduldetes Unrecht auszugleichen. Er macht sein Auto wieder fit und entfesselt eine Welle der Gewalt, die er bald nicht mehr unter Kontrolle hat… weiterlesen