Dark Places – Gefährliche Erinnerung

Story: Libby Day hat in ihrer Kindheit Schreckliches erlebt, denn sie war die einzige Überlebende eines Massakers, bei dem ihre Mutter und ihre Schwestern ermordet wurden. Sie war überzeugt, das die Tat das Werk eines Satanskultes war, und hatte vor Gericht gegen ihren eigenen Bruder ausgesagt.

25 Jahre später wird sie immer noch von den schlimmen Erlebnissen verfolgt. Eine Gruppe von Amateur-Ermittlern, die sich selbst “The Kill Club” nennt, will den Fall wieder aufrollen. Die Leute vermuten, dass Libbys Bruder unschuldig ist. Sie muss sich durch schmerzvolle Erinnerungen bewegen und kommt bald zu der Erkenntnis, dass ihre Vergangenheit nicht so ist, wie sie zu sein schien.

weiterlesen

Kill Your Friends

Story: Steven Stelfox ist 26 und fühlt sich bereits als Halbgott. In seiner eigenen bizarren Welt liegt er damit nicht ganz falsch, denn Stelfox ist A&R-Manager bei einem großen britischen Plattenlabel in den 90ern. Er und seine Kollegen ziehen die Fäden hinter den Kulissen einer manipulativen Musikindustrie, die den Geschmack von Millionen diktiert und über Aufstieg und Absturz unzähliger hoffnungsvoller Künstler entscheidet. Hier zählt nichts als Erfolg und für den muss man mit Zähnen und Klauen kämpfen. Missgünstige Kollegen, schlecht gelaunte Chefs, bockige Klienten und unfähige Assistenten sind nur kleine Hindernisse auf dem Weg nach oben, der für einen wie Steven Stelfox Tag für Tag erneut mit Partys, Koks und Nutten gepflastert ist. Doch hinter all den Exzessen regiert die nackte Angst, irgendwann den Ansprüchen nicht mehr genügen zu können und erbarmungslos auf die Straße gesetzt zu werden. Als Stelfox’ Kollege plötzlich dem ersehnten Posten in der Chefetage näher steht als er selbst, reicht Steven ein gut platzierter Baseballschläger auf dessen Hinterkopf, um wieder ins Rennen zu kommen. Doch selbst ein eiskalter Mord bringt nicht das gewünschte Resultat, denn nun setzt man dem erfolgsverwöhnten Manager ein abgeworbenes Wunderkind von der Konkurrenz vor die Nase – und Stelfox muss sich erneut einen diabolisch mitleidlosen Plan einfallen lassen, um den lästigen Nebenbuhler ein für alle mal loszuwerden. Damit setzt er eine Kette Ereignisse in Gang, welche die Büros hinter der sauber glänzenden Glasfassade in einen wahren Hexenkessel aus Gier, Neid und Wahnsinn stürzen.

weiterlesen