5. HARD:LINE Film Festival – Recap Tag 1 und 2

Vom mutigen HARD:LINE Festival aus Regensburg berichtet Stefan in einem zweiteiligen Podcast plus Interviews. HARD:LINE unterläuft die Konventionen von Fantasy- oder Horrorfilm-Festivals, indem es facettenreich Vertreter des „extremen Kinos“ und deren oftmals noch unbekannte Macher für ein Publikum präsentiert, das überrascht und mitgerissen werden will. Der Eröffnungsfilm THE HERETICS begann als Europapremiere die dreiteilige Chad Archibald-Reihe, das „Director’s Spotlight“. Es folgte Lustig-verrücktes aus Australien, beeindruckendes, minimalistisches Survival-Kino aus Spanien und – ebenfalls von der iberischen Halbinsel: das eklige Splatter-Denkmal LA NOCHE DEL VIRGEN, das den Bad taste mit Nachdruck zurück ins Kino holte.

weiterlesen

Cineways Filmfestival 2017 – Freitag bis Sonntag

James Bond, Montrak und Filme soweit das Auge reicht,  dazu Leo von dèjàVU und Deep Red Radio in Feierlaune


Wir müssen uns entschuldigen. Eigentlich haben wir Euch ja versprochen jeden Tag einen Podcast hochzuladen, doch die Zeit war unser ständiger Gegner und so haben wir es leider nicht geschafft, dieses Versprechen auch einzuhalten.

Daher gibt es nun den kompletten Rundumschlag zu den letzten drei Tagen Cineways, die nur so vollgestopft waren mit Highlights. Ob nun schiesswütige Agenten oder bisswütige Vampire, bei allem waren wir dabei und wir haben viel zu berichten. Also Lauscher auf und Podcast ab… weiterlesen

5. Hard:Line – Film Festival

Seit 2010 begeistert die Filmreihe HARD:LINE in Regensburg mit einer besonderen Auswahl, um dem Publikum extremes Kino in all seinen Auswüchsen zu präsentieren. Ganz oft wurden hier bereits die Horrormeisterwerke von morgen exklusiv vorab gezeigt. Ende dieses Monats jährt sich das zusätzlich ins Leben gerufene Festival zum bereits fünften Mal. Wir begleiten HARD:LINE film fest eVil – 28.09.-01.10. – von Beginn an, stellen es euch vor, sind durchgehend vor Ort, füttern euch mit brandheißen, frischen Reviews und exklusiven Interviews mit den Regisseuren (u.a. Chad Archibald und Roberto San Sebastián). Es gibt Welt- und Europapremieren: Riskiert einen Blick!

weiterlesen