Der Leuchtturm

Story: Ein entlegener Leuchtturm-Außenposten an der Küste Neuenglands wird zum Schauplatz eines archaischen Duells zweier dem Wahnsinn nahen Männer. Thomas Wake und Efraim Winslow werden in eine marode Leuchtturmanlange auf einer einsamen Insel gesandt, um sie zu warten und in Betrieb zu halten. Zur Zeit der Jahrhundertwende an der rauen Atlantikküste ist das eine wichtige Aufgabe, die sich mehr und mehr in einen Überlebenskampf verwandelt. Die zwei extrem unterschiedlichen Charaktere prallen ungebremst aufeinander und als ein nicht enden wollender Sturm über sie hinwegzieht, wird aus psychologischen Sticheleien schon bald ein brutaler Nervenkrieg.

weiterlesen

DRR SHOW 21 – Advent Advent

Advent, Advent DER LEUCHTTURM brennt. Und damit er das tut, schüren sie die Glut. Sie, das sind Robert Pattinson und Willem Dafoe. Sie rauchen sich eins, sie saufen sich eins, sind gemein zu Tieren, kriechen auf allen Vieren, einfach nur so.

Eher telekinetisch unterwegs ist Ewan McGregor a.k.a. DOCTOR SLEEP, natürlich erst nach dessen ERWACHEN. Ist der deutsche Titel, damit eher zum Weinen oder zum Lachen? Der Film hingegen ist beides nicht, was für seine Qualitäten spricht.

Wenn Qualität spricht, schweigt es bei PHONOMANIE hingegen gewaltig. Die Schlachtplatte aus Meißen, gleichsam blutleer und bluthaltig. Trotzdem ambitioniert und mit Liebe gemacht, wir haben nicht selten herzhaft gelacht.

Zum Lachen war auch DAS PERFEKTE GEHEIMNIS. Ihr werdet kaum glauben, wer hier alles dabei ist? Die halbe Elite der hiesigen Größen enttarnt sich beim Lügen und übt sich im Gewissen entblößen.

Benoît Poelvoorde biss früher Hunde und entblößte Zuschauergelüste. Heute dreht er für DIE WACHE seine Runde und steckt Verbrecher in die Kiste. Dies tut er als strebsamen Polizist. Nicht schlecht, wie einfach so ein Jobwechsel bei den Nachbarn doch ist.

Aber was macht eigentlich die Polizei im fernen Süd-Korea? Jedenfalls nicht der Familie Park helfen, das ist schon mal klar. Denn die wird heimgesucht von einem PARASITE und ausgetauscht nach und nach mit der Zeit.

„Ist das hier ein Kinomagazin oder was?“ „Ja, Knecht Ruprecht aber nicht nur das! Auch Neuerscheinungen für zu Hause sind im Programm (EIN MANN JAGD SICH SELBST und NIGHTBREED). Hör dir die Sendung doch erst mal an! Bevor du hier die Rute zückst, gehört zunächst auf Play gedrückt.“

Advent, Advent …ach lauscht doch selbst.


weiterlesen

5. Shivers Film Festival – Infopodcast

Vom 14. bis 19. November 2019 ruft die Kunst an den Bodensee. Im Zebra Kino in Konstanz findet das Shivers-Filmfestival statt dessen Programm mit voller Härte zuschlägt. Eine Mischung aus Mainstream und Independent, Erwartungsvolles aus beiden Lagern, wird präsentiert. Was genau auf die Besucher zukommt und was es zu erleben gibt, damit beschäftigen sich Benedikt und Tobe, die feststellen werden, das sie auch gerne persönlich vor Ort schwelgen möchten. Lasst Euch informieren und überzeugen.

Und alles Weitere erfahrt ihr im Podcast und den Shownotes.


weiterlesen

The Witch

Story: Neuengland im 17. Jahrhundert: Das Ehepaar William und Katherine führt mit seinen fünf Kindern ein tiefreligiöses, christliches Leben am Rande eines unzugänglichen Waldes, der angeblich von einer Hexe heimgesucht wird. Schon bald häufen sich hier die merkwürdigen Vorkommnisse, denn die Tiere drehen durch, die Ernte geht ein und dann verschwindet auch noch eines der Kinder unter den Augen seiner Schwester Thomasin, während ein anderes besessen zu sein scheint. Die Eltern können sich auf die Geschehnisse keinen Reim machen und wissen nicht mit den Vorwürfen der Zwillinge Jonas und Mercy umzugehen, die Thomasin der Hexerei bezichtigen. Liegt auf der Familie ein Fluch oder treibt draußen im Wald eine andere, finstere Macht ihr Unwesen?

weiterlesen