DRR SHOW 39 – Radionauts VS Daimajin

Nachdem wir das HARD:LINE Filmfestival erfolgreich absolviert hatten, gingen wir zurück an die Heimarbeit und begaben uns in DAS LETZTE LAND, bzw. auf die Suche danach. Dieses deutsche, sehr ambitionierte Science-Fiction-Werk hat uns hörbar angesprochen. Benedikt folgte darauf dem RUF DER WILDNIS und musste sich eingestehen das CGI in klassischen Stoffen nützlich sein kann, aber dennoch emfindet er es als unnötige Überlastung in diesem Abenteuerfilm. Keine Sorge! Julia und Lisa schoben nach TENET nun INCEPTION nach und besprachen einen weiteren jungen Nolan-Klassiker. Im Wicked Cinema bestaunten Max und Benedikt den wohl besten unverschämten Eigendiebstahl aus dem Hause FULL MOON in DOLLMAN VS. DEMONIC TOYS. Zu Gast waren in der Show #39 die Herren der NOSTROMO VERSCHWÖRUNG und lieferten eine Einschätzung zum Kurzfilm ROSA ab. Und zum Schluss plauderte sich Benedikt schwelgend durch die DAIMAJIN-TRILOGIE und Leo durfte mal seinen kleinen Mann anfassen und über ihn fachsimpeln. Gemeint ist selbstverständlich die Daimajin Actionfigur von KAIYODO, die über die Weltmeere zu Benedikts entsprechenden Limited Collector´s Edition DVDs geschippert wurden. Eine runde Sendung in zwei Stunden. Gut Gemischt für ein erfolgreiches Spiel. Wir geben, ihr zieht.

Weiterlesen

Wenn er in die Hölle will, lass ihn gehen

Story: 35 Jahre nach seinem Verschwinden taucht ein seltenes Samurai-Schwert in Los Angeles auf. Der ausgebrannte Boxer Rick soll es zu seinem rechtmäßigen Besitzer, dem Samurai-Meister Yoshida, zurückbringen. Doch bei seiner Ankunft in Osaka wird Rick von Yoshidas bösartigem Bruder, dem ungeheuer reichen Geschäftsmann Hideo gekidnappt. Nachdem Hideo Yoshidas Sohn tötet, gelingt es Yoshida, Rick zu befreien und in den Martial Arts auszubilden. Erfüllt mit einem neuen Ehrgefühl, verbündet er sich im Kampf gegen Hideo mit Yoshida.

Weiterlesen

The Dead Don’t Die

Story: In der verschlafenen Kleinstadt Centerville stimmt irgendetwas nicht: Der Mond hängt groß und tief am Himmel, die Stunden des Tageslichts werden unvorhersehbar und die Tiere zeigen allmählich ungewöhnliche Verhaltensweisen. Doch niemand kann sich erklären, warum das so ist. Die Berichte aus den Nachrichten zeichnen ein beängstigendes Bild und Wissenschaftler sind besorgt. Obwohl in der Stadt seltsame Dinge vorgehen, sieht niemand die mysteriösen und gefährlichen Auswirkungen voraus, die Centerville bald plagen werden: Die Toten sterben nicht – sie erheben sich aus ihren Gräbern, greifen die Lebenden brutal an, fressen sie und versetzen die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken. Jeder muss nun um sein Überleben kämpfen und die mutigen Polizisten Ronnie Peterson, sein Vater Cliff Robertson und Mindy Morrison, tun ihr bestes um den Bürgern als Freund und Helfer beizustehen, sind aber völlig überfordert. Der Vater hat keinen Plan, was vor sich geht, der Sohnemann aber weiß Bescheid: Zombies! Offenbar versuchen die Untoten, all das zu machen, was sie auch als Lebende am liebsten getan haben. Zum Beispiel Kaffeetrinken…

Weiterlesen