Der Schatten des Giganten

Story: 1947. Krisenherd Palästina. Offen erklären die Araber, dass sie die Juden aus dem Land vertreiben wollen. Die aber träumen den alten Traum vom Staate Israel. Eingekesselt von der arabischen Übermacht mobilisieren sie in der ganzen Welt Kämpfer für ihre Sache. Einer von ihnen ist der ehemalige US-Offizier David Marcus. Gegen den Willen von General Randolph verlässt er das Land. Sein Ziel: Palästina. Seine Aufgabe: Die Formierung einer schlagkräftigen Armee für den Kampf “David gegen Goliath”.

weiterlesen

Die Sieger

Story: Die US-amerikanischen Corporals Trower und Chase, Sergeant Craig sowie weitere US-Streitkräfte, die in England während des Zweiten Weltkriegs stationiert sind, werden für einen Kampfeinsatz nach Italien geschickt. Nachdem sie dort eine kleine Stadt eingenommen haben, findet GI Baker kurzzeitig Glück in den Armen der Einheimischen Maria, die seit mehreren Monaten keine Nachricht von ihrem im Krieg kämpfenden Ehemann erhalten hat.

Daraufhin wird die Truppe nach Frankreich beordert, wo sich Craig nach der Landung in der Normandie auf eine Französin einlässt. Chase wird derweil von der wohlhabenden Magda umgarnt, die ihn dazu bringen möchte, die Armee zu verlassen, um ihr bei profitablen Schwarzmarktgeschäften zu helfen. Doch Chase kehrt an die Front zurück, wo er sich ein Bein verletzt, während sich in Belgien Trower in die opportunistische Violinistin Regine verliebt, die durch Nachtclubs tingelt, zeitweilig als Prostituierte arbeitet und Trower letztlich für einen anderen sitzen lässt.

Weitere desillusionierende Kampfeinsätze und romantische Begegnungen folgen. Am Ende befindet sich Craig mit einer schweren Kopfverletzung im Krankenhaus, während Chase weiterhin an seiner Beinverletzung leidet. Trower lebt inzwischen in der Sowjetischen Besatzungszone Berlins, wo er mit der jungen Deutschen Helga zusammenlebt. Eines Abends gerät er dort mit einem betrunkenen sowjetischen Soldaten in Streit, der in einer Messerstecherei endet, bei der beide ums Leben kommen.

weiterlesen