DRR-SHOW – 10-2019 – Odyssee der Rache

Was wären wir bloß ohne die gute, alte Rache? Weniger Mensch, soviel ist sicher. Jedenfalls kommen filmische Formate selten ohne dieses narrative Element aus, deren Popularität seit dem Anbeginn des Erzählens selbst ungebrochen ist. Eingefleischten Fans brauchen wir für unser Kinoprogramm also keineswegs erklären, wie sehr die Rache in JOHN WICK 3: PARABELLUM oder THE SILENCE – Hitchcocks „Vögel“ lassen grüßen – eine wichtige Rolle spielt. Benedikt und Tobe berichten ausführlich. Und welcher Podcast wären wir, würden wir nicht nach längerer Atempause das Finale von GAME OF THRONES Revue passieren lassen? Im Team sprechen wir ausführlich über den Endspurt der Saga, in der Rache und Machtfragen eine größere Rolle spielen denn je – auch bei den Fans. Im Heimkino begeben wir uns auf spannende Reisen: in die Großstadt mit Michael J. Fox, (nochmal) in den Zellenblock 99 mit Vince Vaughn, mit Sindbad auf seine Siebente sowie auf die Bounty, wo uns dank capelight nun unzensiert Mel Gibson und Anthony Hopkins vor die Augen treten. Da ist für jeden Sammler garantiert etwas dabei! Unsere Cineastische Hausaufgabe gewann Brian De Palmas BLOW OUT – DER TOD LÖSCHT ALLE SPUREN (1981) mit dem noch jungen John Travolta in der Hauptrolle. Warum gerade dieser Film des Meisters mehr als sehenswert ist, hört ihr im kollektiven Deep-Dive-Talk – nur hier bei Deep Red Radio! Zugegebenermaßen sind wir doch ein bisschen sehr stolz auf unsere neue Sendung, die Euch hoffentlich die allergrößte Freude bereitet.

weiterlesen

Hanna Svensson – Blutsbande

Story: Hanna Svensson ist Polizistin mit hohen moralischen Grundsätzen und starken Prinzipien. Zwei Jahre ist es her, dass sie ihren eigenen Sohn Christian wegen Drogenhandels ins Gefängnis brachte. Nach seiner Entlassung möchte er zu Hannas Leidwesen nichts mehr von ihr wissen. Als ihr Kollege und Liebhaber Sven spurlos verschwindet, nimmt Hanna die Spur auf. Dabei findet sie etwas heraus, was sonst keiner weiß: Sven hat bei seinen Ermittlungen gegen eine kriminelle Biker-Bande mit einem verdeckten Informanten gearbeitet, der sich Inez nennt.

weiterlesen

M – Eine Stadt sucht einen Mörder – Mini-Serie

Story: In kalten Wintertagen beginnen mehrere Kinder in Wien spurlos zu verschwinden. Als ihre Leichen gefunden werden, steigt die Nervosität bei den Bewohnern. Während die Polizei nach Spuren sucht, will der Innenminister den Fall für seine politischen Zwecke gebrauchen. Um der steigenden Panik entgegen zu wirken und für Sicherheit zu sorgen, will die Polizei Verbrecher der Wiener Unterwelt festnehmen. Die Lage beginnt zu eskalieren und die Unterwelt beginnt auf eigene Faust Jagd auf den Killer zu machen.

weiterlesen