Love and Monsters

Story: Sieben Jahre nach der “Monsterpokalypse” lebt Joel Dawson zusammen mit dem Rest der Menschheit im Untergrund, denn riesige Kreaturen haben die Kontrolle über das Land übernommen. Nachdem er über Funk mit seiner High-School-Freundin Aimee in Kontakt treten konnte – die lebt jetzt 80 Meilen entfernt in einer Küstenkolonie- entfacht Joels Zuneigung für sie erneut. Als Joel erkennt, dass ihn im Untergrund nichts mehr hält, entscheidet er gegen jede Logik, sich zu Aimee durchzuschlagen, trotz all der gefährlichen Monster, die es zu überwinden gilt.

Weiterlesen

Shadow in the Cloud

Story: Eine Pilotin aus dem Zweiten Weltkrieg, die mit streng geheimen Dokumenten auf einer B-17 Flying Fortress unterwegs ist, trifft auf eine böse Kreatur an Bord des Fluges. Zuvor muss sie  allerdings auch noch gegen ganz  andere Widerständen menschlicher Natur ankämpfen ….

Weiterlesen

Cirio H. Santiago – Unbekannter Meister des B-Films

Inhalt: Cirio H. Santiago (18.01.1936 – 26.09.2008) ist ein weitgehend unbekannter Name im Genre, dabei inzensierte er rund 43 Filme für die westliche Welt und bescherte so manchen Videotheken-Nerds spaßige Stunden. Doch mit dem Ende der Videotheken-Ära, verschwand auch das Exploitation-Kino immer weiter in der Versenkung und ein unterschätzter Regisseur wie Cirio H. Santiago geriet in Vergessenheit. Bis heute! Der Autor David Renske geht dabei auf jede von Santiagos 43 „westlichen“ Regie-Arbeiten ein und beleuchtet dessen Karriere ausführlich. Untermauert wird das mit über 200 Abbildungen, darunter seltene Plakate, Video-Cover und Fotos von Dreharbeiten. Hinzu kommen neun exklusive Interviews, unter anderem mit Roger Corman und den Actionstars Richard Norton und Jerry Trimble.

CIRIO H. SANTIAGO – UNBEKANNTER MEISTER DES B-FILMS ist nicht nur ein Buch für Genre-Kenner, Exploitationfans und altgewordene Videothekenkinder, vielmehr dokumentiert es eine Ära der philippinischen Filmgeschichte, die heute so nicht mehr umsetzbar wäre.

Weiterlesen