Rottweiler

Story: 2018 in einem Straflager in Süd-Spanien : Aneinandergekettet gelingt dem illegalen Einwanderer Dante mit einem anderen Häftling die Flucht in die Berge. Gefängnisdirektor Kufard, aus dessen Lager noch nie ein Häftling entkommen konnte, hetzt ihnen einen blutrünstigen Rottweiler mit einem Stahlgebiss auf die Fersen. Schnell hat die Bestie Witterung aufgenommen und zerfleischt im Blutrausch Dantes Zellengenossen. Dante schafft es, an eine Waffe zu kommen und erschießt einen Wärter und die Bestie. Doch der Rottweiler scheint unsterblich zu sein. Unaufhaltsam setzt die Killermaschine Dante nach und verschont in ihrem Blutrausch niemanden, der ihren Weg kreuzt.

Weiterlesen

Hard:line 2020 – Info-Podcast 02

Und weiter gehts. Diesmal präsentieren wir euch die nächsten drei Langfilme des Festivals. Ein deutscher Mystery-Thriller mit politischer Agenda, gory Home-Invasion-Stuff und ein Kammerspiel, dass irgendwo zwischen Lynch und King Hin und Her pendelt. Tja, und alles Weitere (Streamingfestival? personalisierte Tickets? …) erfahrt ihr in unserer zweiten Episode des Hard:line-Infopods 2020. Viel Vergnügen.


Weiterlesen

Hard:line 2020 – Info-Podcast 01

Es ist wieder soweit. Deep Red Radio wird ein weiteres Jahr auf dem Hard:line Film Festival vertreten sein. Sowohl mental als auch physisch. Vom 23.-27.September 2020 laufen in einer durch Corona-bedingten Zeit, zehn Langfilme und zwei Kurzfilmblöcke. Auf den restlichen Stuff, rund um die Veranstaltung, muss diesmal verzichtet werden. Keine Partys oder ausschweifende Orgien.

Das jedoch schreckt uns nicht ab und solidarisch wie wir eben sind, informieren wir auch von diesem extremen Event mit täglichen Bildern und Berichten in Podcast-Form. Alles Weitere, plus die ersten drei Langfilme des Festivals, erfahrt ihr in unserer Auftakt-Episode des Hard:line-Infopods 2020. Viel Vergnügen.


Weiterlesen