Fritz Lang

Story: Auf der Suche nach einem passenden Stoff für seinen ersten Tonfilm reist der Star-Regisseur Fritz Lang 1930 von seinem gewohnten turbulenten Umfeld in Berlin nach Düsseldorf, um bei den polizeilichen Ermittlungen des bekannten Kriminalrats Gennat über den brutalen Serienmörder Peter Kürten dabei zu sein. Doch in der fremden Umgebung wird er im Strudel der Ereignisse schon bald von seiner Vergangenheit eingeholt und steht vor unerwarteten Abgründen: seinen eigenen und denen in uns allen. Wir werden mitten hineingezogen in die spannende und beängstigende Vorgeschichte des Filmklassikers “M – Eine Stadt sucht einen Mörder”.

fritz lang vergleich 1
Heino Ferch | Fritz Lang
fritz lang vergleich 2
Samuel Finzi | Peter Kürten

weiterlesen

Mörder auf Amrum

Story: Dorfpolizist Helge Vogt verschenkt Sanduhren. Gerade kommt er von einem Urlaub zurück aus Berlin. Wie ein Weltenbummler wird er in der Dorfkneipe begrüßt. Wieder mal hat er Wirtstochter Lona eine Sanduhr mitgebracht. Helge liebt Sand, und auf Amrum gehen die Uhren anders. Umso mehr geraten er und sein Vorgesetzter Heinz Koops durcheinander, als ihre Insel plötzlich zum Mekka für Profikiller wird. Ohne ihr Wissen wurde vor Wochen die junge Moldawierin Mathilda auf die Insel gebracht. Sie ist Augenzeuge in einem Mordprozess gegen das organisierte Verbrechen. Doch das Versteck ist aufgeflogen. Als die Dorfpolizisten den Personenschutz übernehmen, liegen bereits vier Leichen beim Inselbestatter. Mit Mord bekamen sie es auf Amrum bisher noch nie zu tun. Deshalb wollen sie Mathilda so schnell wie möglich von der Insel bringen. Doch es gibt Sturmwarnung. Keine Fähre kann mehr auslaufen. Nur eine letzte Fähre läuft noch ein. Und mit ihr seltsame Männer mit seltsamen Koffern.

weiterlesen