Nightwatch FM: Game Of Thrones – Recap Staffel 8

Story: In der letzten Staffel der weltweiten Erfolgsserie Game of Thrones, die auf den Erfolgsbüchern von George R.R. Martin basiert, geht es um Alles oder Nichts: Die verbleibenden Charaktere stehen vor dem größten Krieg, den Westeros je gesehen hat. Die Toten sind eingezogen und der Nachtkönig will den Lebenden ein Ende bereiten. Daenerys Targaryen und Jon Schnee, gefolgt von vielen weiteren Charakteren, wollen ihrem Feind in die Augen blicken und sich nicht kampflos ihrem Schicksal hingeben. Während Cersei Lennister in Königsmund verweilt, um weiterhin den Eisernen Thron ihr Eigen zu nennen. Wie dieser Krieg ausgeht und wer nun am Ende Herrscher der Sieben Königslande sein wird, zeigt die achte und letzte Staffel des Serienepos Game of Thrones.


Und damit begrüßen wir euch zum GAME OF THRONES-Recap der achten Staffel und einem kompakten Fazit zum Serien-Epos. Wir, das sind Tormund Wilken, Khaleesi Kloppisch und Stefan Schnee.

In diesem Recap bieten wir euch Halbwahrheiten, einige Fakten, eine Prise Gossip und reichlich Spekulatius. Darüberhinaus kann es passieren, dass schnell der Faden verloren geht und hundert wiedergefunden werden. Ebenso wird sich ein jeder um Kopf und Kragen reden und sehr viele Sachen verdrehen oder schlichtweg vergessen.

Doch wir schwören, beim nächsten Mal wird alles Besser! Echt jetzt!

WICHTIG: Wer die Serie bzw. aktuelle Staffel oder die Romane oder Beides nicht gesehen/gelesen hat, dem sei gesagt, dass wir mörderisch SPOILERN, SPOILERN und nochmal SPOILERN!!!!!


“Flieht, ihr Narren” — Gandalf Sturmkrähe

So und damit wäre die letzte Warnung raus. weiterlesen

DRR-SHOW – 07-2019 – Katzen, Kicks und Kladderadatsch

Die glorreiche und nicht die verflixte 7 steht als Leitzahl unserer aktuellen Show in diesem Jahr. Wie bereits unserem hübschen Teaserbild samt wuscheliger Seagal-Schnauze und Katzenviech zu entnehmen war, wird die neue Sendung von beiden thematisch gerahmt.

So tourt die Miez in der Neuverfilmung FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE durch unsere Kinos und muss nicht nur der Expertise unseres King-Kenners Max standhalten, auch Tobe und Benedikt wälzen die Grabsteine. Unsere hochgeschätzte Julia nimmt derweil den franko-amerikanischen Neo-Western THE BROTHERS SISTERS mit Joaquin Phoenix und John C. Reilly genauer unter die Lupe und verrät Euch, was diesen besonders macht. Im Heimkino präsentieren Benedikt und Stefan den soeben dank Pandastorm Pictures liebevoll als VHS-Edition veröffentlichten MEGA TIME SQUAD des neuseeländischen Regisseurs Tim van Dammen. Max schaut sich derweil Noomi Rapace in ihrer nächsten intensiven Rolle in CLOSE näher an. Das Knast-Drama A PRAYER BEFORE DAWN sowie die Cop-Serie HANNA SVENSSON runden unsere aktuellen Beiträge der Heimkinosektion ab.

Das „dicke Ende“, wie man ihn heute gar nicht mehr anders kennt, bildet dann Ex-Actionheld Steven Seagal. Stefan und Benedikt huldigen seiner (filmischen) Vergangenheit, die zu Beginn der 1990er vor hochexplosiven Kalibern nur so strotzte. Dabei geht der Kernpunkt der Diskussion von dem wunderbar unterhaltsamen ALARMSTUFE ROT 2 aus, auch wenn wir gar nicht so viel über dessen Regisseur Geoff Murphy sprechen, wie wir eigentlich vor hatten. Egal. Das Ganze rockt – und Ihr hoffentlich mit uns.


weiterlesen

Mission: Impossible – TV-Special – Teil 3

Your Mission, should you choose to accept it…

In der dritten Woche präsentieren wir Euch das Serien-Reboot des TV-Formats MISSION: IMPOSSIBLE. Im deutschen Fernsehen über mehrere Jahre unter dem Titel IN GEHEIMER MISSION ausgestrahlt, umfasst die von 1988-1990 produzierte Neuauflage lediglich zwei Staffeln und war gegen Ende kein kommerzieller wie künstlerischer Erfolg mehr. Als einzige Konstante zur ursprünglichen Serie ist Peter Graves als Jim Phelps, Teamleader des IMF, auszumachen. Doch auch an dieser Neuauflage der Serie hat sich Tom Cruise mit seinem ersten Kinofilm überdeutlich orientiert…

weiterlesen