Der Exorzist – Eine Filmreihe in drei Dekaden

Trash oder Meilenstein? Trotz seiner gewonnenen Reputation scheint die filmische Umsetzung von William Peter Blattys Roman „Der Exorzist“ von 1973 immer noch zu spalten. Aus dem Phänomen wurde eine Film-Reihe gehoben die qualitativ in jedem Fall strittig ist. Zum 30. Jubiläum von „Exorzist 3“ gehen wir auf die Werke ein, besprechen sie tiefgehend unter Berücksichtigung der jeweiligen Literatur und wenden uns auch „Legion“ zu, dem sogenannten Director´s Cut zu „Exorzist 3“. Knapp 2 Stunden dauert der Exkurs durch ein Franchise das eigentlich keines ist. Alle 5 Filme werden beleuchtet unter Ausschluss der zuletzt erschienen TV-Serie. Eine höllische Sondersendung mit Liebhaberei und Verachtung.


Weiterlesen

Cruising

Story: Eine brutale Mordserie verbreitet Angst und Schrecken in New Yorks schwuler Leder- und SM-Szene. Der sadistische Täter scheint aus den eigenen Reihen zu kommen. Der Streifenpolizist Steve Burns wird beauftragt, in die Szene einzutauchen und den Lockvogel zu spielen, da er äußerlich dem Typus der Mordopfer entspricht. Er akzeptiert den ungewöhnlichen Auftrag, weil er sich davon einen Karrieresprung erhofft. Für den heterosexuellen Burns beginnt eine Reise in eine unbekannte Welt, die ihn in seiner sexuellen Identität verunsichert.

Weiterlesen

DRR-SHOW – 15-2019 – Willkommen in der Endzeit

Mit etwas Sommerverspätung, aber viel Anlauf und Wucht kommt die Deep Red Radio Show Nr. 15 in eure Gehörgänge geflutet. Es geht recht apokalyptisch zu, denn unsere Julia berichtet vom aktuellen Jim Jarmusch „The Dead don´t die“, der arthausig den Zombie wandeln lässt, während Tobe und Max die thüringische „Endzeit“ erlebten und zu diesem Anlass gleich ein Interview mit der Crew führten, konkret mit Regisseurin Carolina Hellsgård, Drehbuchautorin und Grundlagenschafferin Olivia Vieweg sowie Darstellerin Maja Lehrer. Der letzte Dresden Tatort „Nemesis“ bewegte Benedikt und wieder Max erneut zu einer Besprechung, gemeinsam sinnieren sie in der Klassikerschau am Ende auch über das Wicked-Vision-Media-Release „Graf Zaroff- Genie des Bösen“. Zuvor kommt noch der „Dollman“ und Stefan darf William Friedkin huldigen, da er UK-Post von Arrow-Video bekommen hat. Hola, was sind wir nur für ein toller Podcast mit so viel Auswahl entgegen dem gemeinen Strom.


Und denkt dran, bald ist Weihnachten! Nämlich vom 25. bis 29. September in Regensburg. Dort packt der cineastische Satan Claus im Ostentorkino das 7. Hard:line Filmfestival aus. Im Gepäck hat er viele tolle Geschenke, die ihr bei uns in nächster Zeit oder bereits separat auf unserer Seite angeteasert bekommt. Habt die Ehre.


Weiterlesen