Die Normannen kommen ✍

Seit 14.08.14 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Seit 13.03.15 innerhalb der Vikings Collection zusammen mit Outlander und Escape – Vermächtnis der Wikinger auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

„Cherchez la femme!“ – das wussten schon die Normannen, als sie sich in Nordfrankreich ansiedelten und ihre Familien größtenteils mit dort einheimischen Frauen gründeten. Warum sollte da ein alter Kämpe wie Chrisagon (Charlton Heston) anders verfahren, dem als Belohnung dafür, jahrelang den Kopf für seinen Herrn hingehalten zu haben, ein wenig begehrtes Lehen an der Küste zur Verfügung gestellt wurde? – Einzig die schöne, junge Bronwyn (Rosemary Forsyth) kann seine verbitterte Miene aufhellen, während sein hinterhältiger Bruder Draco (Guy Stockwell), der am Hofe zuvor ein bequemes Leben führte, ständig etwas zu meckern hat. Selbst die Übernahme des Lehens erweist sich als mühselig, da erst die Friesen vertrieben werden müssen, die gerade den kleinen Ort plündern wollten, um danach die Leichen und den Müll aus dem Turm zu entsorgen, der als neue Behausung dienen soll. Weiterlesen

Ironclad 2 – Bis aufs Blut ✍

Ab 25.07.2014 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Im Frühjahr 2011 erschien in den britischen Kinos der Historien-Abenteuer-Film Ironclad. Im selben Jahr, etwas später, kam er als Direct-to-Home-Entertainment nach Deutschland. Die walisische Independentproduktion genoss Erfolg und somit nun Folgen. Im ersten Ritterspektakel galt es einer Mindermacht, eine Festung gegen eine Überzahl an Feinden zu verteidigen. Der zweite Teil Ironclad 2: Bis aufs Blut erzählt eine ähnliche Geschichte, tauscht die Charaktere aus und hat inhaltlich nur wenig Bezug zum Vorgänger.
Weiterlesen

Der Medicus ✍

Ab 22.05.2014 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Die moderne Medizin ist eine Errungenschaft, die im Laufe ihrer Geschichte oft mystifiziert und von Glaubensgemeinschaften oder Herrschern als Teufelswerk beschimpft wurde. Wissenschaftler wurden als Ketzer beschimpft und die medizinische Forschung fand im Untergrund statt. Einen Leichnam zu obduzieren, um das Innere des Menschen zu ergründen, galt als unmoralisch und war verboten. Die ethischen Richtlinien haben sich mit den Jahrhunderten geändert und so ist es heute kein Problem,  sich den Blinddarm chirurgisch entfernen zu lassen.

Weiterlesen