Carl Laemmle – Hollywoods vergessener Visionär

Er wollte die Leute „auf der ganzen Welt dazu bringen zu lachen oder zu weinen oder auf der Stuhlkante zu sitzen”, und ein amerikanischer Autor schrieb über ihn: „Er sah aus wie ein freundliches Männlein, nicht viel mehr als fünf Fuß groß, aber er wirft einen langen Schatten über die Buchseiten der Geschichte Hollywoods.”

In dieser etwas verspäteten Novemberausgabe präsentieren wir, spricht Benedikt und Tobe, euch ein 60-Minütiges Feature über Carl Laemmle, dem Begründer der Universal Studios und des kommerziellen Kinos im Allgemeinen.
weiterlesen