Interview mit Turbine Media

Turbine Media ist ein Medien-Verleih, der die unterschiedlichsten Produkte in unsere Wohnzimmer bringt. Unter anderen werden Comedy-Programme oder TV-Formate aus dem Privatfernsehen von der Turbine auf Scheiben gepresst und angeboten. Im Bereich des Films darf sich das 12 Jahre junge Unternehmen unverdrossen einen Ehrenkranz aufsetzten, denn hier haben sie großes geleistet und sogar Wunder bewirkt. Auf dem 5. Cinestrange Filmfestival in Braunschweig gesellten sich Phil Friedrichs, Christian Bartsch und Wolf Jahnke zu uns in den Konferenzraum um uns von Turbine Media zu erzählen, denn die drei feschen Herren arbeiten bzw. herrschen auch dort. Es geht um die Blues Brothers in der Deluxe Extended Fassung, Synchronsprecher und ihre Stimmen, Special Editions, wie das „Texas Chainsaw Massacre“ wieder auf die deutschen Ladentheken kam und warum an all dem Dieter Hallervorden schuld ist. Das und noch einiges mehr geben die Turbinen in diesem kompakten und gleichermaßen informativen Interview preis.

weiterlesen

Interview mit Ivo Scheloske (Anolis Entertainment)

Am letzten Tag der diesjährigen Cinestrange setzte sich unser Gastinterviewer Clemens Williges mit Ivo Scheloske zusammen. Als Product-Manager verantwortet Ivo seit dem Jahr 2000 einen Großteil der Veröffentlichungen von Anolis Entertainment. Clemens ist Anolisfan der ersten Stunde und befragte Ivo zu Meilensteinen der Veröffentlichungsgeschichte, insbesondere zur Galerie des Grauens. Zum Ende des Interviews wird kurz der kleine Beitrag unseres Gastinterviewers zur Veröffentlichung von DER FLUCH DES DÄMONEN erwähnt. Hierbei handelt es sich um den Auszug aus dem Braunschweiger Filmfest Katalog von 1998.

Clemens Williges und Ivo Scheloske

weiterlesen