Der gleiche Himmel

Story: Der junge Ost-Berliner Romeo-Agent Lars Weber wird in den Westen der Stadt geschleust. Dort soll er Lauren Faber verführen, um für die Stasi den Zugang zu sensiblen Informationen des britischen Geheimdienstes zu ermöglichen. Als die Mission eine unerwartete Wendung nimmt, setzt ihn sein West-Berliner Führungsoffizier Ralf Müller kurzerhand auf die NSA-Mitarbeiterin Sabine Cutter an. Eine folgenschwere Entscheidung, wie sich bald herausstellt, denn seine Verbindung zu ihr geht weit über seinen ursprünglichen Auftrag hinaus.

Während niemand im Osten von Lars’ Mission im Westen weiß, spitzen sich auch bei ihm zu Hause die Ereignisse zu. Bei Lars’ Vater Gregor, eigentlich ein fahnentreuer Sozialist, entstehen immer mehr Zweifel an den politischen Überzeugungen, für die er schon so viel geopfert hat. Gregors Bruder Conrad, dessen Ehe mit Gita nur noch auf dem Papier existiert, muss mitansehen, wie seine jüngste Tochter Klara im Leistungssportprogramm für den sozialistischen Erfolg zum Doping gezwungen wird.

Eine dritte Geschichte entwickelt sich um den homosexuellen Lehrer Axel, der sich in den britischen Weltenbummler Duncan aus dem Westen verliebt und dessen Sehnsucht, Ostdeutschland zu verlassen, mit jedem Tag wächst.

Weiterlesen

Zero Dark Thirty

Story: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 haben Amerika in seinen Grundfesten erschüttert. Knapp einen Monat später beginnt der amerikanische Gegenschlag gegen Afghanistan, wo sich Osama bin Laden, Anführer der Terrororganisation al-Qaida und Auftraggeber der Anschläge, versteckt halten soll. Zeitgleich zu den amerikanischen Militärschlägen beginnt die Jagd auf den bin Laden, der sich 2003 auch die junge CIA-Agentin Maya anschließt. Gleich an ihrem ersten Tag wird sie in Pakistan Zeuge, wie ein Verdächtiger gefoltert wird, um an Informationen über das Terrornetzwerk zu gelangen. Während ihre Kollegen sie zu unerfahren und zart besaitet für den Job halten, ist Maya geradezu wie besessen von der Jagd auf bin Laden. Verbissen spürt sie gegen alle Widerstände jeder noch so kleinen Spur nach, lässt foltern und gerät mehrfach selbst ins Visier der Terroristen. Auf beiden Seiten häufen sich die Verluste, heiße Spuren enden in der Sackgasse, aber Maya ist überzeugt, endlich den Mann ausgemacht zu haben, der sie zu bin Laden führen wird.

Weiterlesen