Die phantastische Reise ins Jenseits

Story: Willowpoint Falls, eine beschauliche amerikanische Kleinstadt in den 1960ern: Schon seit längerem sorgt hier ein grausamer Kindermörder für Angst und Schrecken. So auch beim jungen Frankie, der nach einem Streich in der Schule eingesperrt wird und hier Zeuge (und beinahe Opfer) eines geisterhaften Mordes wird. Während die Behörden den Hausmeister für die Tat verantwortlich machen, kommt Frankie, gepeinigt vom Geist des toten Mädchens, dem wahren Täter auf die Spur. Und der befindet sich in seinem unmittelbaren Umfeld…

weiterlesen

DRR-SHOW – 19-2019 – Halloween Teil 2

Ein herzlich-rotes Willkommen in die Runde und „Ohren auf“ für unsere zweite Oktober-Show im Zeichen Halloweens. Samhain lässt viele Gäste zum Mikro greifen, die uns bei Deep Red Radio stilvoll unterstützen. Wir danken einmal mehr und sehr den Filmemachern, Podcast-Kollegen und Special Guests, die uns wieder ihre wichtigsten Horrorfilme verraten haben, also welche Titel, warum und überhaupt. Die Namen wollen wir bereits hier nennen, denn wir haben nun exklusive Einsprecher von Jörg Buttgereit, den Pierce Brothers, Gregor Erler, Micah Gallo, Lukas und Martin vom Filmmagazin, Wolfi von Flip the Truck, Dominik Starck vom Cine Entertainment Talk, die Lisa (eine gute Bekannte von Julia) und unser lieber Freund, der Mike von Viva la Movielución. Puh! Als ob das nicht schon für mindestens drei Shows reichen würde, legen wir noch fünf Filmbesprechungen obendrauf u.a. SKIN mit Jamie Bell, THE CREEPS und DIE PHANTASTISCHE REISE INS JENSEITS. Jenseitige Erfahrungen machen wir auch mit THE BEYOND und „Filme aus Fleisch und Blut“, dem aktuellen Buch über Lucio Fulci, an dem unser Stefan mitgeschrieben hat. Autor Damian Martínez hat derweil unsere letzte Buchbesprechung über sein Zombie-Werk so gut gefallen, dass Tobe und Benedikt nun seinen Science-Fiction-Schmöker lesen konnten. Die Show ist randvoll mit Fundstücken und wir – und Ihr sicher auch – überglücklich.

Happy Halloween, Ihr Deep Red Radionauten!


weiterlesen