DRR-SHOW – 15-2019 – Willkommen in der Endzeit

Mit etwas Sommerverspätung, aber viel Anlauf und Wucht kommt die Deep Red Radio Show Nr. 15 in eure Gehörgänge geflutet. Es geht recht apokalyptisch zu, denn unsere Julia berichtet vom aktuellen Jim Jarmusch “The Dead don´t die”, der arthausig den Zombie wandeln lässt, während Tobe und Max die thüringische “Endzeit” erlebten und zu diesem Anlass gleich ein Interview mit der Crew führten, konkret mit Regisseurin Carolina Hellsgård, Drehbuchautorin und Grundlagenschafferin Olivia Vieweg sowie Darstellerin Maja Lehrer. Der letzte Dresden Tatort “Nemesis” bewegte Benedikt und wieder Max erneut zu einer Besprechung, gemeinsam sinnieren sie in der Klassikerschau am Ende auch über das Wicked-Vision-Media-Release “Graf Zaroff- Genie des Bösen”. Zuvor kommt noch der “Dollman” und Stefan darf William Friedkin huldigen, da er UK-Post von Arrow-Video bekommen hat. Hola, was sind wir nur für ein toller Podcast mit so viel Auswahl entgegen dem gemeinen Strom.


Und denkt dran, bald ist Weihnachten! Nämlich vom 25. bis 29. September in Regensburg. Dort packt der cineastische Satan Claus im Ostentorkino das 7. Hard:line Filmfestival aus. Im Gepäck hat er viele tolle Geschenke, die ihr bei uns in nächster Zeit oder bereits separat auf unserer Seite angeteasert bekommt. Habt die Ehre.


weiterlesen

Geheimagent Barrett greift ein

Story: Ein Unbekannter bringt aus einem US-Forschungszentrum für biologische Kriegsführung tödliche Viren in seinen Besitz, um die Regierung unter Druck zu setzen. Der Fanatiker droht, Los Angeles mit einem Schlag auszurotten, wenn seiner Forderung nicht stattgegeben wird. Als er auf schreckliche Weise demonstriert, wie ernst er zu nehmen ist, bleibt den Geheimagenten nur wenig Zeit, um dem Erpresser den unheimlichen Kampfstoff wieder abzujagen…

weiterlesen

Mission: Impossible – Fallout

Story: Die Geheimorganisation Impossible Mission Force ist nach ihrer vorübergehenden Schließung wieder aktiv. IMF-Chef Alan Hunley schickt seine Agenten Ethan Hunt, Benji Dunn und Luther Stickell auf eine heikle Mission, um hochgefährliches, waffenfähiges Plutonium sicherzustellen, das auf dem Schwarzmarkt angeboten wird. Eine aus Weltuntergangsfanatikern bestehende Terroristengruppe plant, es sich unter den Nagel zu reißen und daraus tragbare Atombomben zu bauen. Ihr Ziel: die Welt in Chaos zu stürzen. Hunts Mission schlägt jedoch fatal fehl, weil er das Leben seiner Partner über den Erfolg seines Auftrags stellt. Das bringt das IMF unter Druck, sodass die CIA-Chefin Erica Sloane die Geduld verliert und ihren berüchtigten Agenten August Walker zur Verstärkung schickt…

weiterlesen

Mission: Impossible – Phantom Protokoll

Story: Keine Rückendeckung. Kein Plan. Keine Wahl. Geheimagent Ethan Hunt und sein Elite Team arbeiten im Untergrund seit die IMF im Verdacht steht, einen internationalen Terrorakt zu verantworten: den Bombenanschlag auf den Kreml. Während die Superagenten versuchen, ihren Namen reinzuwaschen, bewahren sie die Welt außerdem vor einem globalen Atomkrieg – nach allen Regeln der Agentenkunst. Nie zuvor war die Mission so real, so gefährlich und so unmöglich.

weiterlesen