Mid90s

Story: In den 90er-Jahren sprengte Skateboarden sportliche Konventionen und mit Mixtapes konnten Mädels beeindruckt werden. Stevie ist 13 und wächst unter schwierigen Verhältnissen in Los Angeles auf. Seine Tage verbringt er mit „Street Fighter II“ zocken und heimlich die CD-Sammlung seines großen Bruders rauf und runter hören. Als er anfängt, mit den Jungs vom Local Skateshop abzuhängen, öffnet sich ihm eine völlig neue Welt: Skaten an verbotenen Plätzen, Abhauen vor der Polizei, Hauspartys und natürlich Girls. Befreit aus der Umklammerung seiner alleinerziehenden Mutter und den Prügeln seines Bruders, fühlt sich Stevie unbesiegbar – bis er merkt, dass auch seine Idole auf die Schnauze fliegen können. Und das nicht nur beim Skaten!

weiterlesen

Der Elefantenjunge

Story: Petersen heuert für eine Expedition 40 Elefantenreiter, sogenannte Muhats, an. Auch Toomai und sein Vater beteiligen sich an dem Unternehmen, das den Vater bei der Jagd auf einen Tiger das Leben kostet. Nach dem Beerdigungsritual geht Kala Nag, der Elefant von Toomais Vater, an den Mahut Rham Lahl. Der Elefant verträgt sich jedoch nicht mit seinem neuen Besitzer und soll von Toomai im Dschungel getötet werden, nachdem Kala das Expeditionslager und beinahe auch Rham Lahl eingestampft hat. Kala führt Toomai zu einem Treffpunkt zahlreicher Elefanten, dessen Lage der Junge an Expeditionsleiter Petersen weitergibt. Nach dem vollzogenen Jagdereignis bekommt Toomai den Ehrentitel “Toomai von den Elefanten” und wird zum Mahut ausgebildet.

weiterlesen

Tigermilch

Story: Nini und Jameelah, 14 Jahre alt und Freundinnen seit ihrer Kindheit, sind auf dem Sprung ins Leben und doch eigentlich schon mittendrin. Nini, die Deutsche, und Jameelah mit dem irakischen Pass und dem brennenden Wunsch Deutsche zu werden. Sie sind unzertrennlich und unbesiegbar, gehen zusammen zur Schule, rebellieren mal mehr und mal weniger und mixen sich in der Pause ihr Lieblingsgetränk auf dem Klo: Tigermilch, eine köstliche Mischung aus Milch, Maracujasaft und Mariacron. In den nächsten Wochen soll über den Einbürgerungsantrag von Jameelah und ihrer Mutter entschieden werden. Aber erst mal ist Sommer in Berlin und bald Ferienbeginn. Die Mädchen streifen durch die Stadt, verlieben sich im Freibad und spielen Wörter knacken: Nachtschicht/Nacktschicht, Luftschutz/Lustschutz. In diesem Sommer soll „es“ passieren und sie üben für den Ernstfall „auf der Kurfürsten“, da, wo die Professionellen stehen. Als sie eines Nachts auf dem Spielplatz der Siedlung einen Liebeszauber veranstalten, werden sie Zeugen eines Verbrechens. Und plötzlich steht alles still – ihre Pläne, ihre Zukunft, ihr Leben. weiterlesen