Hard:line 2020 – Info-Podcast 01

Es ist wieder soweit. Deep Red Radio wird ein weiteres Jahr auf dem Hard:line Film Festival vertreten sein. Sowohl mental als auch physisch. Vom 23.-27.September 2020 laufen in einer durch Corona-bedingten Zeit, zehn Langfilme und zwei Kurzfilmblöcke. Auf den restlichen Stuff, rund um die Veranstaltung, muss diesmal verzichtet werden. Keine Partys oder ausschweifende Orgien.

Das jedoch schreckt uns nicht ab und solidarisch wie wir eben sind, informieren wir auch von diesem extremen Event mit täglichen Bildern und Berichten in Podcast-Form. Alles Weitere, plus die ersten drei Langfilme des Festivals, erfahrt ihr in unserer Auftakt-Episode des Hard:line-Infopods 2020. Viel Vergnügen.


Weiterlesen

Hard:line 2019 – Info-Pod 05

Unser finaler Vorschau-Pod auf das kommende Hard:Line Filmfestival (25.-29.09.2019 in Regensburg) widmet sich noch zweier internationaler Genre-Bastarde sowie einer besonderen Live-Ankündigung des Deep Red Radio. Spitzt also noch einmal hier bei uns die Lauscher, bevor Euch dann vor Ort im wahrsten Sinne die Augen geöffnet werden. Da kommt zum einen A.T. Whites STARFISH (2018) mit ‚Halloween‘-Nachwuchs Virginia Gardner pünktlich zur Apokalypse vorbei und VOLITION (2018) von Tony Dean Smith handelt von und dreht sich rund um Zeitreise(n) mit einer gehörigen Prise Schicksal vs. Selbstbestimmung. Die beiden Spielfilmdebüts versprechen also viel und passen wunderbar zum bisherigen Titelkatalog des Festivals. Aus der Reihe – und gerade deshalb so ungeheuer spannend – tanzt der erste deutsche Hard:Line-Beitrag überhaupt: Gregor Erlers Kinodebüt DER LETZTE MIETER wird am Freitag, 27.09. um 17 Uhr gezeigt und im Anschluss spricht unser Stefan mit Gregor Erler sowie Filmemacher und Genrenale-Co-Manager Krystof Zlatnik in einer Podiumsdiskussion um ‚Perspektive Deutsches Genre‚. Damit ist auch unser vorerst letztes Bömbchen geplatzt und es bleibt uns für Euch nur zu wünschen: bis in Kürze in Regensburg!

Und alles Weitere erfahrt ihr im Podcast und den Shownotes.


Weiterlesen

Hard:line 2019 – Info-Pod 04 – Director’s Spotlight

Und hier wäre der nächste Block / Pod / Episode unseres Hard:Line 2019 Infocasts. In diesem widmet sich Max ganz und gar dem Directors Spotlight rund um den preisgekrönten Autor, Regisseur, Produzent und Gründer der Movie-Distribution-Company Jinga Films, Julian Richards.

Als Regisseur erntete er erstmals 1997 für seinen Film Darklands den Melies D’Argent für den besten europäischen Film 1997 und von da an, folgte ein Preis nach dem anderen. Auf dem Hard:line Filmfestival 2019 werdet ihr im Zuge einer kleinen Retrospektive THE LAST HORROR MOVIE, REBORN und den bereits erwähnten DARKLANDS sichten können.

Und alles Weitere erfahrt ihr im Podcast und den Shownotes. Weiterlesen