The Horrified Seventies

Wir haben uns dazu entschlossen euch da draussen ein paar Home Entertainment-Tipps fürs Halloween-Wochenende schmackhaft zu machen. Dabei steht unsere Plauderrunde ganz im Zeichen der 70er Jahre, also „Der experimentellen Phase“ des Kinos in der Werke wie Stanley Kubricks Clockwork Orange, Argentos Suspiria oder auch Nicolas Roegs Don’t Look Now entstanden.

Und da so ein Thema weit gefasst werden kann, baten wir euch um eure Hilfe. Sprich, ihr solltet aus einer Liste von 50 Titeln, eure Top 15 auswählen. Und damit das nicht völlig aus dem Ruder läuft, haben wir uns wiederum für die 15 Titel mit den meisten Stimmen entschieden.

Desweiteren möchte ich noch erwähnen das wir auf Grund der Vielzahl an populären Werken, uns dazu entschlossen haben diese vom letzten bis zum ersten Platz im 5-Titel-Rhythmus zu besprechen – zu zerreißen oder in den höchsten Tönen zu loben. Ergo, euch erwartet nebst diesem Podcast auch noch zwei weitere Teile. Also halte mal schön die Augen und Ohren offen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen

Horsehead ✍

Ab 29.05.2015 auf Blu-ray und DVD im Handel erhältlich.

Wes Cravens Nightmare on ElmStreet gilt bis heute als einer der Inbegriffe des Horrorfilms, in dem es um das Erleben und Überstehen von Alpträumen geht. Wenn die junge Nancy anfängt zu träumen, muss sie sich mit einem gar fürchterlichen Wesen namens Freddy Krueger herumschlagen, welcher ihr sogar bis in die reale Welt folgt. Bei vielen sorgte der Anblick des Films daher für ebensolche Träume, wie bei unserer Hauptprotagonistin. Und das könnte nun im Jahre 2015 auch bei Horsehead so manchem passieren, wenngleich die Herangehensweise hier eine ganz Andere ist. Weiterlesen