Jahresrückblick 2017 – Teil 02 – Enttäuschungen und Wiederentdeckungen

Nachdem Ihr nun bereits im 1. Teil des 2017/2018 Sammelpods unsere Highlights (Verlinkung) des vergangenen Jahres präsentiert bekommen habt, möchten wir Euch natürlich auch nicht die Filme vorenthalten, die unsere Erwartungen nicht erfüllt haben oder schlicht und ergreifend schlecht waren. Auch hier gingen die Nennungen zum Teil weit auseinander, auch wenn es natürlich die ein oder andere Dopplung gab. Wir, das sind immer noch Tobe, Stefan, Benedikt und Max, möchten Euch also entführen in ein wunderbares Potpourri aus Bashing und Verriss. Zum Nachlesen findet Ihr wie gewohnt die Auflistung dieser schändlichen Machwerke am Fuße des Beitrages.

Ihr seid nicht einverstanden mit unseren Beweggründen für diese Negativrankings? Dann lasst es uns wissen und tut uns kund welche Filme aus 2017 für Euch keinerlei Daseinsberechtigen haben.

Damit aber niemand zu negativ drauf kommt, runden wir diesen Teil der Gesprächsrunde mit unseren positiven Wiederentdeckungen des letzten Jahres ab. Diese haben es in sich und könnten kaum unterschiedlicher sein.

Also wie immer reingehört!


v. l. n. r.: Max (aka Loonen), Tobe, Benedikt und Stefan

weiterlesen

Ambulance

Story: Er baggert eine wildfremde Frau auf der Straße an – und prompt kippt die Lady mitten auf der 5th Avenue um. Der schnodderige Comic-Zeichner Josh Baker staunt nicht schlecht, als seine neue Traumfrau nach diesem Einstand in einem Ambulanzwagen verschwindet, zunächst auf Nimmerwiedersehen.

Josh läßt sich nicht abwimmeln und stößt bei seinen Nachforschungen auf eine Organisation, die mit Menschen als Versuchskaninchen experimentiert. Von nun an steht natürlich auch er auf der Abschußliste des mordlustigen Krankenwagens. Mit dem alten Sensationsreporter Elias, der dem fahrenden Blechsarg mit seiner Vorkriegskamera zu Leibe rückt, und der Polizistin Sandra nimmt Josh den Kampf gegen die Medizin-Gangster auf. Mit sehr eigenwilligen Methoden.

weiterlesen