“RTL kann warten!” – Interview mit Dr. Mark Benecke

Auf den 4. Cinestrange Genrefilmfestival (September 2015) in Braunschweig trafen Deep Red Radio und der renommierte wie legendäre Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke aufeinander. Ein Interview war unausweichlich. In dem Gespräch geht es allgemein um seine Arbeit, aber auch speziell um das Thema Film und was für eine Rolle Unterhaltungsmedien in seinem Leben überhaupt spielen. Er gibt auch einen Einblick in die mysteriöse Transylvanian Society of Dracula. Am Ende wird politisch geschlossen und somit erwartet euch ein rundum unterhaltsamer, informativer und sympathischer Dialog zwischen dem Ehrenträger des Sternburgkastens und Benedikt Wilken. (Es war ursprünglich geplant euch das Interview in Audioform zu präsentieren. Dies war dann leider nicht mehr möglich, da die Technik streikte. Um den authentischen Charme des gesprochenen Wortes zu bewahren, haben wir aber auf einen zu gründliche Schliff nebst Feinpolierung verzichtet).

02a weiterlesen

MONTRAK – The Last Shot – Abschlussbericht

Das Pfingstwochenende am Set von „Montrak” ging rasch vorüber. Was einerseits daran lag, dass es viel zu sehen und zu staunen gab und natürlich auch wegen der netten Gesellschaft, denn unter lieben Menschen vergeht die Zeit bekanntlich schneller. Der „Nachruf“ auf dieses Wochenende schließt unsere Berichterstattung über die Dreharbeiten ab. Es ist ein Fazit, ein Rückblick und eine Danksagung an alle die wir trafen und die, die uns stets zuvorkommend willkommen hießen – von den Darstellern bis hin zur Crew und selbstverständlich auch Stefan Schwenk und Heike Fauser. In der nahen Zukunft werden wir dann von der Premiere berichten, wenn es das große Wiedersehen in Bayreuth gibt.

weiterlesen