DRR SHOW 53 – Fast As A Shark

Wir heizen den kühler werdenden Tagen ein und kehren zurück zum Business und das schneller als ein Hai auf der Flucht vor Diesel im Wasser. Was Corona im Kino übrig ließ, ließ Benedikt am Mikrofon kochen, denn FAST AND FURIOUS 9 ist genau was er eh schon erwartet hatte: der Untergang des Actionfilms. Abkühlung verschafft uns Stefan mit seiner Review zu Lucio Fulcis Interpretation von Jack Londons Abenteuerklassiker WOLFSBLUT. Pierce Brosnan lässt das Thermometer wieder hochschnellen und begeistern Benedikt in dem für ihn in Vergessenheit geratenen 90er-Bomben-Thriller HYDROTOXIN. Anschließend geht es aktuell ins Kino. Auch wir haben eine Meinung zu SKY SHARKS. Gerade noch dinierte Benedikt sich durch das WRONG TURN Franchise und schon hat er den 2021er Reboot nachgelegt und bespricht WRONG TURN : THE FOUNDATION. Und am Ende wird es dann ernst. Stefan und Benedikt fahren in die Autowaschanlage und schauen DER SIEBENTE KONTINENT, das verstörende Leinwanddebüt von Michael Haneke. Trivial und tiefsinnig, neu und alt, fast as a shark. Wir sind zurück mit der Show #53. Hört uns, denn es gibt nichts besseres zu tun. Außer Bedürftigen zu helfen oder Wahlprogramme zu studieren.


Weiterlesen

I Care a Lot

Story: Auf den ersten Blick ist Marla Grayson eine Frau, die sich für alte Menschen einsetzt. Denn als professionelle und bei Gericht akkreditierte Betreuerin kümmert sie sich um alleinstehende Senioren. Doch dahinter steht ein knallhartes Business. Denn Marla versteht es im Team mit ihrer Geschäftspartnerin und Liebhaberin Fran perfekt, sich auf moralisch zwar fragwürdige, aber völlig legale Weise, das Vermögen ihrer Klienten unter den Nagel zu reißen. Als Marla die Betreuung von Jennifer Peterson anvertraut wird, wittert sie einen fetten Zahltag. Denn die alte Dame ist nicht nur richtig reich, sondern hat auch keinen lebenden Verwandten oder Erben, der Ärger machen könnte. Allerdings hat Jennifer Peterson ein düsteres Geheimnis – und eine Verbindung zu dem knallharten Gangster Roman Lunyow, der Marla bald brutal auf den Zahn fühlt. Doch die will sich nicht aufhalten lassen…

Weiterlesen

Oscar-Talk 2021

Julia & Lisa nehmen sich die Academy Awards in Zeiten der Pandemie vor. Dabei legen die beiden eine besonderes Augenmerk auf Alexander Nanaus Dokumentation „Kollektiv“ zum verheerenden Brand in einer bukarester Disco 2015 und die Machschaften von Politik und Unterwelt, hinter dieser Tragödie. Ebenso spricht man das Black Panther-Drama „Judas and the Black Messiah“ und über den cinephilen „Mank“ von Regisseur David Fincher. Alles in allem, bekommt ihr ne knappe Stunde feinsten Oscartalk auf die Ohren. Weiterlesen