The Postcard Killings

Story: Der New Yorker Detective Jacob Kanon reist nach London, um dort seiner frisch verheirateten Tochter und ihrem Mann einen Besuch abzustatten. Doch soweit kommt es gar nicht erst, denn bereits am Flughafen wird er von Scotland Yard in Empfang genommen. Die Erklärung folgt auf dem Fuße: In einem Hostel wurde ein Paar getötet. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich um Jacobs Tochter und ihren Ehemann handelt. Laut Scotland Yard wurden die Leichen auf rituelle Weise drapiert und verweisen auf ähnliche Mordfälle, die in anderen europäischen Metropolen vorgefallen sind. Also muss der US-Cop die Leiche seiner Tochter nun identifizieren. Doch dabei bleibt es nicht. Gegen den Willen der britischen Behörden mischt Jacob sich in die weiteren Ermittlungen ein…

Weiterlesen

Tykho Moon

Story: Paris ist tot. Das Paris von morgen wird von einem grauen Überwachungsstaat beherrscht. Sein totkranker Diktator Mac Bee kämpft mit einem perfekten System von Razzien und Kontrollen gegen seine Widersacher. Doch wird es ihm gelingen, seinen Nachschub an lebensnotwendigen Spenderorganen zu sichern und seine eigenen Alpträume zu bewältigen? Tykho Moon lebt, so heißt es auf den Flugzetteln, die durch den Film geistern…Wer ist diese geheimnisvolle Gestalt, die den Herrschenden Alpträume beschert und dem unterdrückten, mutlosen Volk ein letztes Symbol des Wiederstandes wird?

Weiterlesen

Streaming-Event-Tipp: Themroc – Neubearbeitung

Anlässlich des Todes der französichen Filmlegende Michel Piccoli zeigt der Leipziger Filmemacher und Videokünstler Steffen Koch in Zusammenarbeit mit dem Jenaer Musiker Jost Knapp eine visuelle und musikalische Neufassung dieser ursprünglich sehr spartanisch gedrehten und gänzlich ohne Musik produzierten Groteske THEMROC in einer Neubearbeitung als Online Premiere.

Es ist die Internet Uraufführung ihres Werkes, das bisher nur in ausgewählten Programmkinos zu sehen war. Weiterlesen