DRR-SHOW – 13-2019 – Ein Pod-pourrie der guten Laune

Mit unserem Podcast haben wir uns (nicht nur) einem Credo ganz innig verschrieben: gelungenes Infotainment. So kommen in jede Show mehrere besprechenswerte Titel und News sowie eine gehörige Portion guter Laune. Unseren audiophilen, cineastischen Hörern soll dieser Podcast mindestens ebenso viel Freude bereiten wie uns selbst.

Daher erwarten Euch heute zwei Hand voll persönlicher Favoriten – quasi die zehn kleinen Jägermeister der guten Laune – plus unsere beliebte Medienschau und einem ausführlichen Nachbericht über das Paradies Film Festival #2 in Jena. Diese Show hat wieder für Jeden etwas im Gepäck, von Thriller über Action bis Fantasy und Sci-Fi. Die einzelnen Titel könnt Ihr wie gewohnt bequem den Kapitelmarken Eures Mediaplayers entnehmen. Nur soviel: die 88Film-Bestellung aus England wurde ausgepackt und teils gesichtet, Tobe “schwärmt” erneut von Harryhausen und Sindbad, es erwarten Euch Mumien, Monster und Cyborgs und zuletzt natürlich eine längere Besprechung eines Klassikers, heute mit einer noch blutjungen Julia Roberts und dem FEIND IN MEINEM BETT (1991). Da hört dann zwar im Film der Spaß auf, aber nicht bei uns Zuschauern.


weiterlesen

Dead in Tombstone 2

Story: Nach seinem Pakt mit dem Teufel kehrt Guerrero erneut von den Toten zurück. Dieses Mal muss er ein gestohlenes Relikt vor Jackson Boomer und seiner Gang beschützen. Doch Jackson ist bereit, die Hölle auf Erden ausbrechen zu lassen, um seine Verbündeten wieder zum Leben zu erwecken. Guerrero muss all seine Kräfte aufbringen, um seinen Gegner zu vernichten… oder bei dem Versuch noch einmal sterben.

weiterlesen

Im Fadenkreuz: Seal Team 8

Story: Eine Einheit von Elitesoldaten der Navy Seals sollen in Afrika einen faulen und kriminell motivierten Uran-Handel vereiteln. Auf diese Spur kommen sie nachdem sie einen Warlord zur Stecke gebracht haben. In seinen Fängen befand sich die eine Frau, die für eine Hilfsorganisation tätig war. Sie hat genaue Details über die Lieferung des nuklearen Materials. Von Beginn an wird der geistig Motivierte Betrachter erkennen das jene attraktive amazonenhafte Dame ein falsches Spiel treibt und die Soldaten in eine Falle lockt, die letztlich dazu führt, dass ein Einzelner gegen eine ganze Stadt antreten muss, eine Stadt, deren Bevölkerung aus allen Rohren feuert.

weiterlesen

Harte Ziele

Story: Wie viel ist ein Menschenleben wert? Nicht viel in den Augen des skrupellosen Emil Fouchon, der Obdachlose für wenig Geld zur lebenden Zielscheibe für eine reiche Jagdgesellschaft werden lässt. Eine Pervertierung sozialer Missstände, der in New Orleans auch der Vater der jungen Natasha zum Opfer fällt. Zusammen mit dem arbeitslosen Matrosen Chance Boudreaux geht sie gegen die gnadenlosen Menschenjäger vor. Und wird so selbst zur Zielscheibe in einem blutigen Katz- und Maus-Spiel.

weiterlesen