Harte Ziele

Story: Wie viel ist ein Menschenleben wert? Nicht viel in den Augen des skrupellosen Emil Fouchon, der Obdachlose für wenig Geld zur lebenden Zielscheibe für eine reiche Jagdgesellschaft werden lässt. Eine Pervertierung sozialer Missstände, der in New Orleans auch der Vater der jungen Natasha zum Opfer fällt. Zusammen mit dem arbeitslosen Matrosen Chance Boudreaux geht sie gegen die gnadenlosen Menschenjäger vor. Und wird so selbst zur Zielscheibe in einem blutigen Katz- und Maus-Spiel.

weiterlesen

The Scorpion King 3 – Kampf um den Thron

Story: Nachdem eine Virusepidemie Mathayus aus seiner Heimat vertrieben hat, wird er von Horus, dem König Ägyptens, als Leibwächter engagiert. Als Lohn für seine Dienste wird ihm außerdem die Hand vom Prinzessin Silda versprochen; außerdem soll er ein magisches Medaillon, das seinem Träger übernatürliche Kräfte gibt, erhalten – allerdings muss er zu allererst einmal die Prinzessin, die von Talus, Horus’ Bruder gefangen gehalten wird, befreien.

weiterlesen

Death Race 3: Inferno

Story: Der verurteilte Polizistenmörder Carl Lucas alias Frankenstein ist der beste Fahrer in dem brutalen Gefängnis-Demolition-Derby, auch bekannt als Death Race. Als Preis winkt ihm und seiner Boxencrew die Haftentlassung – nur einen Sieg ist er von diesem Ziel entfernt. Um es zu erreichen, ist Lucas gezwungen, sichsich auf eine völlig neue Art von Wettbewerb einzulassen: ein Rennen, das teuflischer ist als alles, was er je zuvor erlebt hat. In einer tödlichen Wettfahrt in der südafrikanischen Kalahari-Wüste kämpft er mit den skrupellosesten Fahrern um sein Leben und das seiner Crew. Am Ende kann es nur heißen: Freiheit oder Tod! Unterstützt von seinen Mechanikern Goldberg und Lists setzt er alles daran, das finale Rennen für sich zu entscheiden. Doch seine Kontrahenten, allen voran der neue Inhaber der Death-Race-Produktionsfirma Niles York spielen mit gezinkten Karten und wollen mit aller Macht verhindern, dass das Death Race seinen größten Publikumsmagneten verliert.

weiterlesen

The Condemned 2

Story: Will tanner ist ein Bounty Hunter – ein Kopfgeldjäger oder in anderer Begrifflichkeit, ein Kautions-Cop. Er ist Zivilist und spürt gesuchte und oder geflohene Verbrecher auf um sie festzusetzen und dann gegen ein Entgelt an die Behörden zu übergeben. Diese Art der Strafverfolgung findet man in den USA häufig, da die Polizisten mit der Menge an Aufträgen überfordert sind. Die Kriminalität steigt – die Stellen in den Police Departements werden gestrichen. Als Will mit seinem Team den Betreiber einer illegalen Wettanstalt überführen möchte, der gerne auch mal Obdachlose gegeneinander im – „Wer-stirbt-schneller-Spiel“ antreten lässt, kommt es zu einem Zweikampf zwischen ihm und jenem Cyrus. Er und seine Leute dürfen niemanden im Gefecht tödlich verletzen, da sie keine Polizisten sind, doch genau das passiert im Affekt. Will bringt Cyrus um. Er wird verurteilt. Seine Strafe ist vergleichsweise gering. Nach 6 Monaten kehrt er in seine Heimat zurück, zu seinem Vater, der ihm einst das Familiengeschäft, seine Kopfgeld-Firma, übergab. Will steigt nicht mehr ins Kautions-Business ein und verdient sich als Pannenhelfer und Abschleppserviecekraft. Bei seiner neuen Tätigkeit trifft er nach einiger Zeit mutmaßlich zufällig einen Kumpel, der unter seiner Führung in seinem Team beschäftigt war. Man freut sich, geht auf ein Bier und dann zieht jener Freund eine Waffe und schießt auf ihn. Ihm bleibt nichts Anderes übrig als seinen Bekannten auszuschalten, denn der ließ sich nicht durch Worte abhalten. Er bemerkt das ihn durch das Fenster der Bar eine Kamera beschatten, die an einer Flugdrohne befestigt ist. Als er von seinem Vater abgeholt wird wartet ein weiterer ehemaliger Wegbegleiter auf ihn und auch er hat auch keine Blumen mitgebracht.

weiterlesen