Der goldene Handschuh

Story: Im Goldenen Handschuh, einer legendären Kneipe auf der Reeperbahn, tummelt sich Anfang der 1970er-Jahre der Bodensatz der Gesellschaft: Alkoholiker, Prostituierte, Kriegsversehrte, Arbeitslose. Unter ihnen befindet sich auch der Werftarbeiter und Nachtwächter Fritz Honka. Eigentlich ist Honka, der bloß Fiete genannt wird, eine unscheinbare Figur, schüchtern und gebückt drückt er sich durch den Alltag und von einem Alkoholexzess zum nächsten. Niemand ahnt, dass in ihm ein Serienmörder steckt.

weiterlesen