Daddy`s Girl

Story: Seit dem Suizid ihrer Mutter wächst Zoe bei ihrem Stiefvater auf. Eine normale Vater-Tochter-Beziehung ist das jedoch nicht, denn Daddy hat ‘seine Kleine’ viel zu lieb. Doch das ist nur die Spitze des Grauens: In ihrem abgeschiedenen Haus hat der frühere Abu-Ghraib-Wärter John eine eigene Folterkammer eingerichtet, die mit allen möglichen unappetitlichen Werkzeugen ausgestattet ist. Wasser tropft, die Fliesen sind blutverschmiert und an einer der Wände hängt eine Collage aus Polaroidfotos von jungen Frauen – das Heim eines gestörten Serienmörders!
Eines Tages ergibt sich für Zoe jedoch die Chance, den Fängen ihres mörderischen Stiefvaters zu entkommen. Aber ist sie überhaupt bereit, sich gegen ihn aufzulehnen oder bleibt sie ihrem Daddy treu ergeben?



Heimkino: 28.08.2020 (Neue Pierrot Le Fou)
Daddy`s Girl

Genre: Thriller, Horror, Torture-Porn
Land: USA 2018
Laufzeit: ca. 81 min.
FSK: nicht geprüft

Regie: Julian Richards
Drehbuch: Timothy Hill, Sean Hogan
Kamera: Dimitrije Jokovic
Musik: Holly Amber Church
Produzenten: Irakli Chikvaidze, Archil Damenia, Aleksandre Machavariani, Ilia Matiashvili
Mit Jemma Dallender, Costas Mandylor, Britt McKillip, Jesse Moss, Mark Arnold, Diana Care, Micavrie Amaia, Annie Quigley, Cherise Silvestri, Heather Rome, …