Monos – Zwischen Himmel und Hölle

Story: In einer abgelegenen Bergregion irgendwo in Lateinamerika absolviert eine aus Teenagern bestehende Kampfgruppe von Rebellen, mit Kampfnamen wie Rambo, Schlumpf, Bigfoot, Lobo und Boom-Boom, militärische Übungen, während sie im Auftrag einer nebulösen Guerillagruppe, die nur als “die Organisation” bekannt ist, eine Gefangene und eine zwangsrekrutierte Milchkuh bewacht.



Heimkino: 09.10.2020 (DCM/ Leonine)
Monos

Genre: Thriller, Drama, Abenteuer, Mystery
Land: Kolumbien, Argentinien, Niederlande, Dänemark, Schweden, Deutschland, Uruguay, USA 2019
Laufzeit: ca. 103 min.
FSK: 16

Regie: Alejandro Landes
Drehbuch: Alejandro Landes, Alexis Dos Santos
Kamera: Jasper Wolf
Musik: Mica Levi
Produzenten: Alejandro Landes, Cristina Landes, Fernando Epstein, Santiago A. Zapata, …
Mit Sofia Buenaventura, Julián Giraldo, Karen Quintero, Laura Castrillón, Deiby Rueda, Paul Cubides, Sneider Castro, Moises Arias …