Oscar-Talk 2021

Julia & Lisa nehmen sich die Academy Awards in Zeiten der Pandemie vor. Dabei legen die beiden eine besonderes Augenmerk auf Alexander Nanaus Dokumentation “Kollektiv” zum verheerenden Brand in einer bukarester Disco 2015 und die Machschaften von Politik und Unterwelt, hinter dieser Tragödie. Ebenso spricht man das Black Panther-Drama “Judas and the Black Messiah” und über den cinephilen “Mank” von Regisseur David Fincher. Alles in allem, bekommt ihr ne knappe Stunde feinsten Oscartalk auf die Ohren.



Shownotes:

Besprochene Kategorien / Filme:

  • Bester Dokumentarfilm: etwas ausführlicher „Kollektiv“ & „Time“, sowie in kurzer Exkurs zu „Mein Lehrer der Krake“.
  • Beste Musik und Bester Filmsong: dazu kurz die Filme „Da 5Blood“, noch kürzer die anderen in den Kategorien, vielleicht erwähnenswert “Eurovision: Firesaga“
  • Beste Nebendarsteller: „Judas and the Black Messiah“, ganz kurz auch „One Night in Miami“ und „Borat“
  • Beste Hauptdarsteller: „Ma Rainey’s Black Bottom“ und „Sound of Metal“
  • Kurz & Bündig: Die drei Kategorien Drehbuch, Regie & Film mit „Mank“ und „The Trial of the Chicago7“.
  • Einige Filme wie “Nomadland”, “Promising Yung Woman”, “Soul”, “The Father”, “Minari” und “Der Rausch”, werden nur gestreift, da eine Sichtung nicht möglich war.