Hard:line 2019 – Recap Extreme – Tag 3

Endlich ist das Wolfspack wieder komplett am Start. Tobe und Stefan sind mit reichlich Wasser von oben nach Regensburg direkt auf die Bühne des Ostentor-Kinos gespült wurden, auf dem wenig später das Panel zum Thema “Perspektive Deutsches Genre” startete. Aber dazu erfahrt Ihr mehr in unserem Pod, denn der Freitag hatte schon 4 Stunden zuvor mit einem tollen Kurzfilm-Block, sowie dem Gentrifizierungs-Thriller “Der letzte Mieter” von Gregor Erler gestartet.

Nach einem erfolgreichen Panel mit Erler, Krystof Zlatnik und unserem Stefan folgte eine noch erfolgreichere Erfrischung an Bar, bevor es uns wieder in den dunklen Kinosaal zog. Geboten wurde das Creature Feature “Itsy Bitsy”, ein weiteres Werk aus der Julian Richards-Retrospektive mit dem klangvollen Namen “The Last Horror Movie”, welcher prophetisch die anschließende After-Show-Party mit Hellgore und Mortal Kermit einläutete.

Alles Weitere hört Ihr im aktuellen Recap feat. Mike von Viva la Movielución.



7. Hard:line Film Festival 2019
Wann: 25.-29.09.2019
Wo: Ostentorkino (+ Kinokneipe) | Adolf-Schmetzer-Str. 5 | 93055 Regensburg
Weitere Informationen: https://www.hardline-festival.de/hardline-festival/ oder unter https://www.facebook.com/hardline.festival/
Tickets: https://www.hardline-festival.de/tickets/

Filme/Events:

  • Der letzte Mieter | Deutschland 2018 | Regie: Gregor Erler – In Anwesenheit des Regisseurs
  • Podiumsdiskussion – Wo steht der deutsche Genrefilm (2019)
  • Itsy Bitsy (Europapremiere) | USA 2019 | Regie: Micah Gallo
  • The last Horror Movie | Großbritannien 2003 | Regie: Julian Richards In Anwesenheit des Regisseurs